Eierkartonhäschen

Ein Häschen aus Eierkarton - lustiger Osterbasteltipp

Das Tolle dabei ist, dass man gar nicht viel dazu braucht. Einfach einen leeren Eierkarton, Wasserfarben und Buntstifte. Daraus basteln wir uns ein Häschen, oder am besten gleich mehrere.

Aus einem Eierkarton, in dem 6 Eier drinnen waren, lassen sich auch 6 Häschen basteln.

Dazu musst Du einfach nur die Teile, in denen die Eier drin waren, abschneiden.

Auf einer Seite musst Du den Karton dann dreimal einschneiden, so dass Laschen entstehen, die Du hochklappen kannst. Das sind dann die Ohren.

Jetzt geht’s ans Bemalen. Einfach weiß oder braun anstreichen und danach noch ein Gesicht drauf malen.

Fertig ist das Eierkarton Häschen.

Es eignet sich auch hervorragend als Osterdekoration.

Viel Spaß beim Basteln.