Spiel- und Bastelspaß im Winter

Spielst Du lieber im Schnee oder bastelst Du lieber drinnen im Warmen? Von mir bekommst Du gleich für Beides dinotastische Tipps.

Wie wärs denn zum Beispiel mit einem schönen klassischen Schneemann? Wenn Du willst dass er besonders cool aussieht, dann kannst Du ihm eine Sonnenbrille oder einen bunten Hut aufsetzen. Oder willst Du lieber Schneeplätzchen backen? Vielleicht leiht Dir Deine Mama ein paar alte Keksformen und dann kannst Du schon loslegen. Einfach den Schnee darin festdrücken und schon hast Du hübsche weiße Schneekekse.


Und wenn Du vielleicht doch lieber drinnen spielst hab ich noch einen kleinen Basteltipp. Du kannst dir nämlich deine eigene Schneekugel basteln. Dafür müssen Dir Deine Eltern aber am Besten helfen. Du brauchst nur ein Einmachglas, eine kleine Spielfigur, Babyöl und kleine Eierschalenstückchen oder einfach ein bisschen Glitter. Jetzt klebst Du die Spielfigur auf den Boden oder Deckel des Glases, gibst Babyöl und Glitter ins Glas und machst es gaaaaanz fest zu. Dann kannst Du auch schon losschütteln!